Wären alle Risiken des Atomstroms korrekt versichert, wäre er kaum mehr konkurrenzfähig. Die Kosten eines Unfalls werden aber auf die Bevölkerung abgewälzt.

Die Finanzpolitik des Kantons Luzern soll der breiten Bevölkerung zugute kommen, nicht nur Gutverdienenden und Firmen!

Luzern braucht endlich eine Zeitung mit Qualität! Die politische Meinung einer Zeitung gehört ins Blatt, aber nicht in die Berichterstattung.

Die Agglos sind das Zünglein an der Waage. Es muss uns gelingen, auch dort fortschrittliche Werte zu verankern.

Die Grünliberalen werden früher oder später am Zielkonflikt zwischen Umweltschutz und wirtschaftlichem Wachstum scheitern.